Eigenfetttransplantation 2019-05-10T16:13:23+00:00

Eigenfetttrans-
plantation

In der Ästhetischen Chirurgie können durch den Einsatz von körpereigenem Fettgewebe viele Erfolge erzielt werden. In diesem Verfahren wird Körperfettgewebe von einer Stelle des Körpers entnommen und in eine andere Stelle oder eine andere Region wieder eingepflanzt. Da es sich hier um körpereigenes Fettgewebe handelt, bleiben die Resultate lange bestehen.

Mit einer Eigenfetttransplantation ergeben sich sehr viele Einsatzmöglichkeiten in der Schönheitschirurgie. So werden Eigenfetttransplantationen für Faltenunterspritzungen, Brustvergrößerungen und Volumenauffüllungen der Lippen eingesetzt. Auch Unregelmäßigkeiten in der Körperoberfläche können so ausgeglichen werden.

Zurück zum Glossar