Bruststraffung mit Implantat

//Bruststraffung mit Implantat
Bruststraffung mit Implantat 2019-04-29T12:36:03+00:00

Bruststraffung mit Implantat

Experten für professionelle Brustvergrößerung in Hamburg

Bei Breastige erfüllen wir Ihnen Ihre ästhetischen Wünsche. Unser kompetentes Ärzteteam operiert in zwei Praxis-Kliniken im norddeutschen Raum, um Ihre Träume zu verwirklichen. In und um Hamburg sind wir die Experten für professionelle Brustvergrößerungen.

Bruststraffung und -vergrößerung

Viele Frauen sind heutzutage unzufrieden mit dem Aussehen ihrer Brüste. Jede von ihnen hat eine andere Vorstellung von der perfekten Brust. Durch eine Schwangerschaft oder das Alter kann die Brust außerdem erschlaffen. Dies schadet nicht nur dem Selbstbewusstsein, sondern kann auch zu Hautreizungen und Entzündungen führen. Glücklicherweise gibt es in der modernen ästhetischen plastischen Chirurgie Möglichkeiten zur Straffung und Vergrößerung der weiblichen Brust.

Bruststraffung mit Implantaten: zwei OP-Verfahren

Ihre Haut kann durch das Alter, einen Gewichtsverlust oder eine Schwangerschaft erschlaffen. Mit einer Bruststraffung erhalten Sie in solchen Fällen wieder eine attraktive und straffe Brustform. Falls das Verhältnis zwischen dem Brustgewebe und der Brustwarze in einem sehr schlechten Zustand ist, kann es sein, dass eine Bruststraffung alleine jedoch nicht mehr reicht. Hierbei wird dann eine Formunterstützung mittels Implantat benötigt. Es gibt zwei mögliche Operationsverfahren für eine Bruststraffung mit Implantaten.

Augmentationsmastopexie mit Brust-Implantat

Beim ersten Verfahren handelt es sich um eine normale Augmentationsmastopexie. Hierbei wird zunächst die überschüssige Haut entfernt. Falls im unteren Pol der Brust viel erschlafftes Brustdrüsengewebe vorhanden ist, sollte dies auch entfernt werden. Aus dem restlichen Gewebe wird dann ein sogenannter „innerer BH“ gebildet, der positiv zur Form und Stabilität der Brust (und des Implantats) beiträgt. Der Narbenverlauf unterscheidet sich hierbei von Patientin zu Patientin. Er wird von den Ärzten anhand des vorhandenen Gewebe und der vorhandenen Haut gewählt.

Reduction-Augmentation mit Brust-Implantat

Das zweite Operationverfahren ist die Reduction-Augmentation. Diese Verfahren wird nur bei sehr großen Brüsten, die tief beginnen und bei denen das Brustvolumen gleich bleiben oder kleiner werden soll, angewandt. Dabei wird genauso viel Gewebevolumen entfernt, wie durch das Implantat wieder hinzugefügt werden soll.

Beratungsgespräch zur Bruststraffung mit Implantaten

Falls Sie nun Interesse an einer Bruststraffung haben, können Sie uns gerne per Telefon, E-mail oder über unser Kontaktformular kontaktieren. Weitere Informationen erhalten Sie während ihrem Beratungsgespräch.

Brustvergrößerung Hamburg

OP-Beratung und Klinik in Hamburg und Buchholz

Am besten, Sie rufen uns an. Schreiben geht natürlich auch.

Dr. med. Marc Weidner | Tel. 04181 – 13 19 10

Dr. med. Timo Bartels | Tel. 040-30 70 69 42

Beratung und Klinik Hamburg
Hanse Aesthetik
Gerhofstrasse 2
20354 Hamburg

Klinik Buchholz
Ästhetik Klinik GmbH
Steinbecker Str. 44
21244 Buchholz

Kontaktformular




Dr. med. Timo BartelsDr. med. Marc WeidnerEgal