Wachstumsstörung Brust 2019-03-18T13:18:31+00:00

Wachstumsstörung Brust

Es gibt unterschiedliche Arten von Wachstumsstörungen an der Brust. Beim ersten Typ ist der innere Teil der Brust nicht vorhanden oder unterentwickelt. Dies kann entweder nur bei einer Brust oder bei beiden vorkommen. Beim zweiten Typ fehlt der untere Teil der Brust. Die Brust hört somit quasi direkt unter der Brustwarze auf. Der dritte Typ ist vermutlich vom Aussehen her der unnatürlichste Typ von Wachstumsstörung. Hierbei ist die Brust so gut wie gar nicht vorhanden. Nur die Brustwarze ist groß und in ihr befindet sich das gesamte Brustgewebe.

Diese Formveränderungen treten in den meisten Fällen gemeinsam mit sehr großen Warzenvorhöfen und asymmetrischen Brüsten auf. Viele Frauen mit einer Wachstumsstörung leiden deswegen stark unter der Erscheinung ihrer Brüste. Zum Glück gibt es bei manchen Arten der Wachstumsstörung Möglichkeiten zur Rekonstruktion der Brust.

Zurück zum Glossar