Mikromastie 2019-08-12T09:52:29+00:00

Mikromastie

Mikromastie bezeichnet in der Medizin die unterentwickelte Brust der Frau. Hierbei wird das Volumen der Brust mit den restlichen Proportionen des Körpers verglichen. Falls die Brust aufgrund einer unzureichenden Zellbildung unterentwickelt ist, spricht man von einer Hypoplasie. Bei einer Brust, die aufgrund des Alters, den Folgen einer Schwangerschaft oder allgemeiner Entwicklungsstörungen unterentwickelt ist, handelt es sich um eine Involution.

Zurück zum Glossar