Mammareduktion 2018-09-11T08:39:55+00:00

Mammareduktion

Mammareduktion ist der medizinische Fachbegriff für die Verkleinerung der Brust bei Frauen. Sie wird meistens dürchgeführt, wenn die Brust ein sehr großes Volumen hat und sich somit negativ auf den Körper und das Selbstbild auswirkt. Eine zu große Brust kann zu Schmerzen im Rücken, Nacken und Kopf führen, sodass alltägliche und sportliche Aktivitäten massiv beeinträchtigt werden.

Neben Nackensteife und Halswirbelsäulenproblemen kann eine zu große Brust auch zu Hautproblemen an der Unterbrustfalte führen. Eine Verkleinerung der Brust ist somit bei manchen Frauen eine Erleichterung für den ganzen Körper.

Zurück zum Glossar