Ablation 2018-07-13T11:43:03+00:00

Ablation

Der Begriff Ablation steht für alle medizinischen Eingriffe, bei denen Teile des Körpergewebes oder ganze Körperteile emtfernt werden. Für die Entfernung von ganzen Körperteilen gibt es jedoch auch den Begriff Amputation.

In der Schönheitschirurgie gibt es die Ablation in mehreren Formen. Es gibt zudem auch noch die Abrasion. Hierbei werden nur die oberen Hautschichten entfernt. Die Ablation kann sich auch auf untere Gewebeschichten beziehen. Bei der Schönheitschirurgie zählt jede straffende Operation zur Ablation. Zu den Straffungsoperationen gehören unter anderem die Armstraffung, Bauchstraffung, Oberschenkelstraffung, Bruststraffung und Brustverkleinerung. Der Prozess des Facelifts kann auch zur Ablation gezählt werden, falls während der Operation Haut zur Straffung entfernt wird.

Zurück zum Glossar