Brustvergrößerung Bremen 2019-07-19T10:44:30+00:00

Brust­vergrößer­ung Bremen

Mit einer Brust-OP von Breastige
zu einem maßgeschnei­derten Selbstwert­gefühl.

Wenn wir hier über ‚die ersten Schritte‘ zu einer Brustvergrößerung sprechen, so ist das im Raum Bremen (fast) wörtlich gemeint: Wir sind da, wo Sie sind – vor Ort in Bremen, also da, wo Sie uns brauchen. Schließlich möchten Sie nicht durch die halbe Republik reisen, wenn Sie schon einen solchen, nicht ganz einfachen Entschluss in Erwägung ziehen.
Und was wir hier, also in ‚Ihrer‘ Region in und um Bremen herum, für Sie tun können, das ist im Telegramm-Stil:

  • Das absolut unverbindliche Erst- und Vorgespräch
    Welche Brust-Korrekturen wünschen Sie – und in wie weit sind diese, Ihre Wünsche mit Ihren körperlichen Gegebenheiten harmonisch in Einklang zu bringen?
  • Das Wichtigste über Kosten und Finanzierung
    Was können wir für Sie tun, um Ihre Wünsche wahr werden zu lassen? Welche Alternativen gibt es, das Bestmögliche für Sie zu erreichen?
  • Die medizinische Aufklärung
    Bei diesem Gespräch werden Details besprochen: mögliche Komplikationen und Risiken, Feintuning der für Sie optimalen OP-Alternativen wie Art des Implantates, Implantat-Lage sowie Weg der Implantierung unter besonderer Berücksichtigung der Narben-Minimierung.
  • Ihre Einweisung in unsere OP- und Klinikräume sowie die OP-Einleitung am selben Tag
    In der Regel werden Sie noch am Tag Ihrer Einweisung bei uns operiert. Unter einer schonenden Vollnarkose dauert die OP meist weniger als 60 Minuten.
  • Die Nachbehandlung und wenn medizinisch notwendig ein Klinikaufenthalt
    Entsprechend verbunden und mit einem speziellen BH abgesichert können Sie unsere Klink in vielen Fällen schon am selben Tag verlassen. Ggf. empfehlen wir jedoch noch einen oder mehrere Tage Aufenthalt zu Beobachtung.
  • Betreuung nachoperativer Schmerzen
    Diese Schmerzen sind eher gering, natürlich je nach subjektivem Empfinden der Patientin: Gemildert von entsprechend dosierten Schmerzmitteln treten womöglich Spannungsgefühle in der Brust auf, es kann zum Einschießen der Milch kommen.
  • Die Nachbehandlung während der Abheilungs-Phase
    Wir empfehlen Ihnen für ca. 1 Woche einen Verband, für 3 Wochen strikten Alkoholverzicht und Zurückhaltung bei besonders dehnendem oder kraftvollem Körpereinsatz.
  • Die wichtigsten Kontrolluntersuchungen
    sollten Sie auf jeden Fall wahrnehmen: eine und zwei Wochen nach dem Eingriff empfiehlt es sich, den fortschreitenden Heilungsprozess nochmal zu checken.

Gründe für eine Brustvergrößerung

Nobody is perfect.
Es sei denn, sie tut etwas dafür…

Die Gründe, eine Brustvergrößerung überhaupt in Erwägung zu ziehen, liegen oft lange und tief im Innern einer Frau verborgen. Dabei sind medizinische Indikationen noch die unproblematischsten – wie zum Beispiel eine von Natur aus zu kleine Brust oder etwa eine Gewebe-Schlaffheit, verursacht beispielsweise durch Schwangerschaft oder in Folge von ehrgeizigen Diäten. Aber auch eine naturgegebene Asymmetrie beider Brüste kann ein guter Grund sein, sich für eine operative Korrektur zu entscheiden.
Aber auch ein ZUVIEL einer ansonsten harmonisch ausgebildeten Brust kann Leiden generieren: physische beispielsweise, konkret: durch die mit dem Brustgewicht einhergehenden Rückenprobleme.

Ihr Body ist perfekt. Wenn Sie das wollen.

Psychisch hingegen ist es meist ein ZUWENIG an Brustumfang, welches das Selbstwertgefühl einer Frau an seiner vollen Entfaltung hindern kann: Zu asymmetrisch, zu schlaff, zu klein… aus welchen Gründen auch immer Sie über eine operative Brustkorrektur nachdenken: Breastige findet gemeinsam mit Ihnen die Ursachen. Und vor allem: Die für Sie perfekte Lösung.

Unter all den plastischen Brust-Problemen, die wir eingangs erwähnt haben, soll es hier um das Zuwenig an Brustumfang gehen – doch wo beginnt ein solches ‚Zuwenig’? Das empfindet jede Frau ganz individuell. Ob Sie sich mit dem Gedanken einer Brustvergrößerung beschäftigen, entscheiden ganz allein Sie – aber wenn Sie wollen, nicht ‚ganz alleingelassen’: Denn unser ärztliches Fachwissen steht Ihnen als vertrautlicher, tausendfach erfahrener Ratgeber gern zur Seite.

Was ‚perfekt‘ bedeutet, das entscheiden Sie.

Dabei klären wir zunächst einmal ganz grundsätzliche Fragen: Was sind einerseits Ihre eigenen Erwartungen an Ihr äußeres Erscheinungsbild – und was stellt sich andererseits als ‚Anspruch von außen’ heraus? Und: Ist es bei Ihnen, also speziell in Ihrem individuellen Fall, geboten und sinnvoll, diese beiden Aspekte in Einklang zu bringen – und welche Alternativen bieten sich in diesem Fall zur Auswahl an?

Wenn Sie das wünschen, dann werden wir gemeinsam Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden. Und es sei hier ausdrücklich versichert: Wenn Sie bereits selbst zu Ihrer Entscheidung gekommen sind, dann werden wir keine Fragen stellen. Denn wie gesagt: Sie entscheiden. Wir beraten, respektieren dann jedoch voll und ganz Ihre Entscheidung und realisieren sie genau so, wie das in einer ausgewogenen Balance von Wunsch und Möglichkeit verantwortbar ist.

Schönere Brüste mit individuellen Implantaten

Mehr Inhalt soll es sein. Doch welche Form wollen Sie diesem Inhalt geben?

Ihr Wunsch ist unser Ziel: Wir wollen, dass Ihre Brust schöner aussieht – und Sie deshalb attraktiver aussehen lässt. Dabei entscheidet Ihr ganz persönliches, individuelles Form-Empfinden, was „attraktiv“ für Sie bedeutet: Sind es eher

  • die sanft geschwungenen und leicht asymmetrischen Brüste, deren Wölbung sich am anatomischen Vorbild der Natur orientiert – oder wünschen Sie sich
  • ein aufsehenerregendes Dekolleté, das Reaktionen von „stillschweigend bewundernd“ bis „hellauf begeistert“ auslöst?
    Für jede Nuance zwischen diesen beiden Alternativen gibt es das entsprechende Implantat:
    Ganz einfach kreisrund ist die Version „aufsehenerregendes Dekolleté“, weil diese Implantat-Form Ihre Brust aus wirklich jeder Perspektive voller und optimal definiert aussehen lässt.Für die Version „sanft geschwungene Natürlichkeit“ hingegen werden tropfenförmig asymmetrische Implantate eingesetzt. Deren Wölbung beginnt auf Dekolleté-Höhe eher sanft, um dann abwärts Richtung Brustwarze ihr volles Volumen zu entwickeln.

Für welche Version auch immer Sie sich entscheiden: Ihr Arzt wird genau das, was Sie sich wünschen, genau so realisieren, dass das Ergebnis Ihrer Vorstellung von der perfekten Brust entspricht.

Größere und schönere Brüste, das ist das Ziel einer Brustvergrößerung. Doch welche OP-Methode führt dorthin?

Ob ‚natürlich tropfenförmig‘ oder ‚Blitzlicht-Dekolleté‘ – nicht nur die Form der vergrößerten Brust ist für das gute Gefühl der Frau entscheidend. Ganz wichtig sind auch die möglichst unsichtbaren Spuren, die diese Korrektur hinterlässt. Oder besser: die diese Korrektur eben nicht hinterlässt.

  • Wird das Implantat durch die Hautfalte unter der Brust eingeführt, wird die dabei entstehende Narbe von der Brust selbst völlig verdeckt – zumindest in den meisten Lebens-‚Lagen‘. Weil dieser Weg in die Brust besonders schonend, weil leicht gangbar ist, hat sich diese Version als Standard-Methode der Brustvergrößerung durchgesetzt.
  • Der Zugang durch die Achselhöhe hinterlässt an und um die Brust gar keine Spuren – das ist natürlich eine klare und sehr positive Ansage. Dafür jedoch ist eine etwa 3 Centimeter lange Narbe unter der Achselhöhle nicht zu vermeiden. Außerdem ist der Weg von der Achselhöhle bis zur Brust recht weit, so dass der Chirurg das Implantat mit einem Kanal durch vergleichsweise viel Gewebe regelrecht hindurch’tunneln‘ muss. Dennoch: Viele Frauen entscheiden sich für diesen ‚weiten Weg‘ zur narbenfrei schöneren – und größeren – Oberweite.
  • Und last not least kann das Implantat auch durch einen kleinen Schnitt am Rande der Brustwarze eingeführt werden. Dabei entsteht nur eine kleine, kaum sichtbare Narbe, weil diese durch die markante Hautstruktur der Brustwarze sozusagen ‚getarnt‘ wird. Allerdings passen durch diesen relativ kleinen Einschnitt nur kleinere Implantate.

Die Alternative hier: Der Arzt führt zunächst nur eine leere Hülle ein, die erst nach der Implantierung auf ihr volles Format aufgefüllt wird.

Grundsätzlich gibt es also drei bewährte Zugänge zur Brust:

  • Durch die Hautfalte unterhalb der Brust – fachlich ‚inframammär‘ genannt,
  • durch die Achselhöhle, fachlich ‚axillär‘, oder
  • durch die Brustwarze. Dieser Zugang nennt sich ‚periareolär‘.

Welcher Weg zu Ihrer perfekten Brust der für Sie ideale ist, werden wir gemeinsam mit Ihnen besprechen, prüfen und entscheiden. Denn jeder Körper ist anders, und jede Lösung muss daher absolut individuell sein. Und im Vorfeld dieses klärenden Gespräches zu diesem Gespräch gleich hier im Anschluss noch ein paar Worte, die Klarheit schaffen…

Ihre Brust im Spiegel Ihrer Ideal-Vorstellung:

Wie kommen Sie vom HABEN zum WOLLEN?

Sie sind unserer Homepage bis hierher gefolgt? Dann lassen Sie uns an dieser Stelle einfach einmal davon ausgehen, dass Sie eine Brustvergrößerung in realistische Erwägung ziehen. Gut.
Wie würde es dann weitergehen?

  • Zunächst einmal vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit uns: Denn jede Brust, jeder Oberkörper ist individuell, ist also anders und daher sozusagen ‚ein Fall für sich‘. Daher empfehlen wir mindestens ein persönliches Treffen.
  • Bei diesem Gespräch klären wir Sie auf über die verschiedenen Möglichkeiten der Brustvergrößerung: Also – wie weiter oben schon detailliert erläutert – über die unterschiedlichen Implantate, ihre verschiedenen Positionierungs-Möglichkeiten und über die diversen Zugänge, über und durch die wir das für Sie perfekt passende Implantat operativ einführen können.
  • Bei unserer letztlichen OP-Empfehlung berücksichtigen wir verschiedene Alternativen – auch in Hinsicht auf weitere, gesundheitlich relevante Details sowie, selbstverständlich, auch bezüglich der mit jeder der oben genannten Alternativen anfallenden Kosten.

Und dann, also nach diesem Gespräch (oder nach mehreren Gesprächen)… liegt es ganz bei Ihnen.  Gehen Sie den Schritt nach vorn – oder bleiben Sie beim Status Quo… so oder so, wir kennen beide Entscheidungen aus tausendfacher Erfahrung und wir respektieren die eine ganz genauso wie die andere. Wir erlauben uns hier nur, Sie hier noch einmal darauf hinzuweisen, dass Sie Ihr Mut zu einer Brustkorrektur reichlich belohnt werden wird. Durch…

  • ein entscheidendes Plus an Selbstbewusstsein und
  • ein ganz neues Lebensgefühl, das sich auf Sie selbst und damit auch
  • auf Ihre Mitmenschen inspirierend auswirken wird.
Termin vereinbaren

Soweit die Chancen einer Brustvergrößerung. Doch was ist mit den Risiken einer Brust-OP?

Ein optimierter, weiblicher Look gibt also auch Ihrer Persönlichkeit wieder neue Impulse und ein attraktiveres, inspirierendes Profil… Aber mal ehrlich: klingt das nicht verdächtig nach Versprechungen, wie wir sie aus Shopping-Shows kennen, in Frauenzeitschriften lesen oder wie Sie sie beim „Star“-Frisör Ihres Vertrauens hören?
Immerhin:
Ein operativer Eingriff bedeutet doch auch auch Risiko. Immer. Und diese Tatsache werden wir jederzeit im Auge behalten – schon ab unserem ersten Kontakt mit Ihnen, und dann in jeder Phase des gesamten Prozesses. Doch wir können Sie beruhigen:

Ihr Einsatz in gesundheitlicher Hinsicht ist absolut gering.
Und Ihre Chancen… ersetzt Breastige Bremen durch die absolute Sicherheit, dass Sie mit einer Brustvergrößerung auf jeden Fall gewinnen werden.
Gehen wir die Fakten hier nochmal Punkt für Punkt durch:

Breastige Bremen steht für SEO – für Sichere Ersteklasse-Operationen

Unser medizinisches Fachpersonal ist theoretisch bestens ausgebildet und praxiserfahren. Dieses eingespielte Team wird von Chefchirurgen geleitet, die international renommiert sind, ihr Können ständig durch Weiterbildung schulen, dabei aber auch selbst progressive, und so fortschrittliche wie schonende Methoden prüfen, erlernen, übernehmen oder sogar selbst neu entwickeln. Außerdem gilt, last not least, dass unsere Chefchirurgen ihre berufliche Sicherheit in Tausenden von ästhetischen Brust-Operationen gewonnen haben. Das bedeutet für Sie:

Sie können die Optimierung Ihrer Brust bzw. Ihrer Brüste besten Gewissens Breastige Bremen anvertrauen – denn ‚Breastige‘ bedeutet, ob in Bremen oder anderen Städten, dass sich absolute Könner ihres Faches Ihrer Gesundheit und Ihrer Schönheit annehmen.

Sie sehen: Wenn es um Ihre Brust geht, gibt es für uns keine Kompromisse.
Und wenn es um Ihre Gesundheit geht, auch nicht.
Das ist das, was wir ‚SEO’ nennen: Sichere Ersteklasse-Operationen.

Breastige Bremen arbeitet nur mit CEOs – mit Competent Estehetic-Operators

Unsere Schönheitsoperationen werden ausschließlich von zertifizierten, erfahrenen Fachleuten ausgeführt. Das ist zweifelsohne korrekt, aber im Fall von Breastige Bremen einfach zu kurz gesprungen: Denn unsere Chefärzte haben sich über ihre medizinische Expertise hinaus zusätzlich auf die körpergestaltenden Aspekte der plastischen Chirurgie spezialisiert:

Zur ärztlichen Kunst addiert sich bei Brestige Bremen also ‚der Arzt als Künstler‘ – mit allem, was zu dieser ärztlichen Kunst dazugehört: Das heißt mit Sensibilität, ästhetischer Erfahrung und geschultem Form-Empfinden. Deshalb können Sie bei Breastige Bremen sicher sein, sich sowohl auf medizinisch perfekte, als auch auf ästhetisch überzeugende OP-Ergebnisse freuen zu können, kurz:

  • Breastige Bremen formt Ihnen die perfekte Brust.

Eine Brust, die Sie selbst genauso begeistern wird, wie all diejenigen, die Ihre Person als ‚neuen Menschen’ wieder- und neu entdecken und erleben werden.

Breastige Bremen akzeptiert ausschließlich HTI – High Tech Implantate

Seit den ersten Pionier-Taten mit den damals noch recht einfachen Silikon-Kissen der frühen Jahre hat sich viel getan auf dem Gebiet der brustunterstützenden Implantate. Unsere Empfehlung heute:

  • Absolut auslaufsichere HighTech-Entwicklungen, die statt einer Flüssigfüllung eine Gel-artige Substanz enthalten.

Diese Substanz weist haptisch eine Naturgewebe-identische Konsistenz auf.
Außerdem sind diese Implantate neuester Generation – natürlich rein theoretisch – bis zu 500 Prozent dehnbar sowie mit bis zu 500 Kilogramm belastbar:

  • Das garantiert Ihnen in jeder Lebenslage eine mehrfach ausgelegte Sicherheits-Reserve.

Doch was ist mit den ganz allgemeinen Risiken, die doch einfach jeder operative Eingriff mit sich bringt?…

Breastige Bremen garantiert Ihnen LOR – Low Operation Risks

‚Null Risiko’ kann Ihnen keine Operation garantieren. Leider. Brust-OPs jedoch weisen mit nur 0,5 bis 1 Prozent extrem niedrige Risiko-Raten auf. Die Kapselfibrose etwa, so heißt fachlich eine Vernarbung bzw. eine Verhärtung um das Brust-Implantat herum, tritt mit nur 1% Wahrscheinlichkeit auf – also sehr, sehr selten. Und das Risiko von Blutungen oder Infektionen liegt sogar bei weniger als 0,5 Prozent. Diese niedrigen Risiko-Raten sind ein Grund dafür, warum sich die Brustvergrößerung heute zu der meist ausgeführten plastischen bzw. Schönheits-Operation entwickelt hat. Sie sehen also: In Sachen „Operations-Risiken“ müssen Sie sich keine Sorgen machen.

Doch auch diese verblüffend geringen Rest-Risiken werden durch unsere lückenlose Breastige-Nachsorge-Betreuung sehr genau und nachhaltig beobachtet und gegebenenfalls entschlossen therapiert.

Breastige Bremen bietet Ihnen ViB – Very importent Boni

Auch wer weiß, dass die Ärzte vollstes Vertrauen verdienen, weil sie kompromisslos das Beste der medizinischen Möglichkeiten zum Einsatz bringen, wird sich nicht ganz ohne Seufzer auf den OP-Tisch legen.
Das verstehen wir gut. Deshalb macht Breastige Bremen Ihnen den ersten Schritt auf dem Weg zur idealen Brust so leicht wie möglich – mit unseren Bonus-Leistungen, die Sie dazubuchen können:

So organisieren wir zum Beispiel auf Wunsch Ihre Reise nach Bremen: Sei es per Zug, sei es via Flug – und dazu natürlich gerne auch ein Hotel, das Ihren Erwartungen voll und ganz entspricht.
Und ganz ähnlich wie ein (gast)freundliches Hotel empfangen auch wir Sie dann in unseren modernen, freundlichen Behandlungsräumen – und begleiten Sie sicher bis zum Aufwachen und Ausschlafen nach der OP… Sie müssen also nichts weiter tun, als sich unserer Rundum-Betreuung anzuvertrauen; um unser Institut dann oft schon nach nur einer einzigen Nacht ‚zur Beobachtung‘ wieder verlassen zu können, damit Sie schnell und komplikationslos in Ihren Alltag zurückfinden…

Weitere ViP-Angebote? Gerne! Klicken Sie hier!

Sichere Brustvergrößerung mit natürlichem Ergebnis

In schicken Klinikräumen gestalten wir Ihnen Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich und unser Team steht Ihnen stets zur Seite, wenn Sie Fragen oder Wünsche haben. Alle Operationen werden ausschließlich von unseren renommierten Chefchirurgen persönlich durchgeführt. Wir arbeiten mit der allerneuesten Technik und modernsten, sicheren Operationsverfahren.

Dabei verwenden wir ausschließlich hochwertige, körperfreundliche Implantate der neuesten Generation, die besonders stabil sind und nicht auslaufen. Ihre Sicherheit steht für uns an erster Stelle.

INTERVIEW DR. WEIDNER
INTERVIEW DR. BARTELS

Dr. med. Timo Bartels

Dr. med. Marc Weidner

Kontaktformular




Dr. med. Timo BartelsDr. med. Marc WeidnerEgal